parallax background

Strand Binz auf Rügen



 

Die Karibik der Ostsee – der weiße Sandstrand auf Binz ist die Perle von Rügen


 

Wer den Sandstrand von Binz zum ersten Mal sieht, traut seinen Augen nicht. Deutschlands größte Insel, hat einen 5 Kilometer langen Sandstrand, wie man ihn sonst nur aus der Karibik kennt.


Der feine, weiße Sand ist angenehm warm und hat schon von je her Könige und Fürsten hierher gelockt. Die klassischen Strandkörbe und die herrliche Meeresbrise machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderes. Hier fühlen sich Kinder und Erwachsene wohl. Der Strand liegt in einer geschützten Bucht und hat damit nur eine leichte Brandung. Ideal zum Schwimmen, zum Baden oder einfach im Sand die Sonne zu genießen. Gleichzeitig gibt es hier die meisten Sonnenstunden Deutschlands und den geringsten Niederschlag (im Vergleich zu den wichtigsten Wetterstationen, hat Rügen verhältnismäßig niedrige Niederschlagswerte). Eine Besonderheit ist der steinfreie Meeresgrund. Es ist angenehm ohne Badeschuhe im Wasser zu planschen oder am Strand entlang zu laufen. Also ideale Zustände, um einen herrlichen Badeurlaub mit der Familie zu genießen. Menschen im goldenen Alter kommen auch gerne hierher. Das Salzwasser, die milden Klimaverhältnisse und die vielen Kurortangebote machen Binz (Rügen) zu einem perfekten Kur- und Badeort. Massagen mit der typischen Kiesel- und Schlammerde runden die Erfahrung ab. Für Aktivurlauber bietet die Ostseeküste natürlich auch reichhaltige Angebote für Wassersport an. Dazu zählen Segeln, Surfen, Sailing oder sogar Kiting. Wer es ganz edel mag, der mietet eine kleine Segelyacht oder eine Motoryacht. Eine andere beliebte Sportart ist das Kajakfahren auf hoher See.

Der Strand hat 74 Zugänge und beschilderte Strandabschnitte für FKK-Urlauber. Auch Hundebesitzer freuen sich, mit ihren vierbeinigen Freunden am Strand rennen und spielen zu können. Es gibt hierfür einen spezifischen Strandabschnitt. Der Weg vom Strand zur Strandpromenade Binz ist kurz und schon steht man inmitten des bunten Treibens der berühmten Promenade. Händler, Künstler und Cafés sind nur einige der schönen Dinge des Lebens. Der Strandbesucher kann einkaufen, frischen Fisch essen oder einfach nur entspannen. Empfehlenswert sind die lokalen Kuchenspezialitäten. Das Dünenhaus Binz liegt wirklich nur ein paar Schritte vom Sandstrand Binz entfernt. Unsere Gäste haben das besondere Privileg, ganz in Strandnähe wohnen zu dürfen und das in einer exquisiten Lage, umgeben von einem Hauch von Nostalgie. Im Sommer gehört ein Strandkorb zu unserem Angebot. Die Aussicht der Balkone ist unbezahlbar und macht den Urlaub auf Rügen zu einer schönen Erinnerung. Eine Ferienwohnung direkt am Binzer Strand ist keine Selbstverständlichkeit. Eine moderne Appartementanlage mit der Romantik der Bäderarchitektur, direkt am Strand, noch viel weniger. Wir sind stolz auf das Dünenhaus Binz und freuen uns, wenn wir auch Sie zu unseren Gästen zählen dürfen.